Roadmap

11. Januar 2018

Gründung der Adcotec GmbH

Die heutige beachemie GmbH wurde am 11. Januar 2018 unter dem Namen „Adcotec GmbH“ gegründet. Der Unternehmenszweck ist weltweiter Handel und Produktion in der chemischen Industrie, Kosmetik- und Nahrungsmittelindustrie.

11. Januar 2018

01. November 2019

Addcon Holding verkauft Addcon GmbH

Mit dem Verkauf des Chemiekonzerns Addcon GmbH und allen Tochterunternehmen an die italienische Esseco wird der Weg frei für neue Aufgaben. Vom Verkauf ausgeschlossen ist die Adcotec GmbH.

01. November 2019

2020

Businessplan wird entwickelt

Businessplan wird entwickelt – es werden Strategie und Finanzplanung für die zukünftige Ausrichtung der Adcotec GmbH festgelegt: Das Unternehmen soll ein führender Anbieter von Säureregulatoren und Clean-Label-Zusatzstoffen für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie werden.

2020

2021

Die Adcotec GmbH wird ein Chemieunternehmen

Der Startschuss ist gefallen: diente die Adcotec GmbH bislang nur der Forschung und Entwicklung, sollen die Produkte nun auch produziert und vertrieben werden.

Ein erfahrenes, multidisziplinäres Managementteam wird zusammengestellt und der Bau einer Produktion für Säureregulatoren im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen vorangetrieben. 

Im Sommer 2021 wird hierfür ein geeignetes Grundstück im Chemiepark erworben.

2021

1. Juni 2021

Aus der Addcon Holding wird die Mercaform Holding

Die Addcon Holding GmbH wird in die Mercaform Holding GmbH umgenannt. Damit löst sich die Muttergesellschaft auch im Namen von Ihren alten Aufgaben.

1. Juni 2021

1. Oktober 2021

Aus der Adcotec GmbH wir die beachemie GmbH

Mit der Namensänderung in beachemie GmbH löst sich das Unternehmen endgültig von historischen Bindungen und dokumentiert mit seinem frischen, cyanblauen Logo sein Selbstbewusstsein als souveränes und eigenständiges Chemieunternehmen. 

bea steht für “B” Bitterfeld “E” Enzyme, “A” Acetate.

1. Oktober 2021

Herbst 2021

Neues Werk wird konkret

Die Planungen für das neue Chemiewerk in Bitterfeld-Wolfen schreiten voran und werden konkret. 

Das erfahrene Management-Team sichert sich attraktive Finanzierungspartner für die Projektfinanzierung, sowie entsprechende Fördermittel des Freistaates Sachsen-Anhalt.

Der Bau- und BIMSCHG-Antrag für die Produktionsanlage wird im Dezember 2021 gestellt.

Herbst 2021

1. Quartal 2022

Planungen für das neue Werk sind abgeschlossen

1. Quartal 2022

Juni 2022

Erste Jobs entstehen

Mit der Assistenz der Geschäftsführung wird die erste Stelle in der Verwaltung ausgeschrieben. Weitere Jobs werden im Laufe des Jahres entstehen.
Aktuelle Stellenangebote finden Sie HIER

Juni 2022

22. Juli 2022

Wir können bauen

Der Zulassungsbescheid für die Durchführung baulicher Maßnahmen im Rahmen der Errichtung einer Anlage zur Herstellung von Acetatsalzen ist da: Wir können bauen!

22. Juli 2022

24. Juli 2022

Baubeginn

Baubeginn des neuen Werks am Standort in Bitterfeld-Wolfen

24. Juli 2022

Juli 2022

Fundamente werden ausgehoben

Die Fundamente für das neue Werk werden ausgehoben und gegossen.

Juli 2022

3. Quartal 2022

Vertrieb

Aufbau einer Vertriebsstruktur.

3. Quartal 2022

4. Quartal 2022

Testphase

Die Testphase für die Produktion im neuen Werk beginnt

4. Quartal 2022

Ende 2022

Produktionsbeginn

Startschuss für die Produktion. Damit gehen die Produkte der beachemie nun auch in den Vertrieb.

Ende 2022
Nach oben WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner